XPC all-in-one

X50V4 (Black)

Frontview
Frontview Left
Backview 1
Backview 2
Sideview
PAB-X50V402

All-in-One-PC für POS, POI, Kiosk Anwendungen

Der All-in-One PC Barebone X50V4 ist das neue Modell in Shuttles erfolgreicher X50-Serie und mit einem Intel Celeron 2957U Prozessor ausgestattet. Die moderne Haswell-Architektur und seine geringere Strukturbreite von nur 22 nm wirkt sich sehr positiv auf Stromverbrauch und Rechenleistung aus. Dank komplett passiver Kühlung ist das System praktisch geräuschlos, wartungsfrei und für den 24/7-Dauerbetrieb geeignet. Nützlich für Anwendungen im vertikalen Markt ist die Anordnung der meisten Anschlüsse auf der Unterseite des Gehäuses und die Resistenz der Vorderseite gegen Staub und Spritzwasser gemäß der Schutzart IP54.


  • Lüfterlos und leise
    Passive Heatpipe-Kühlung, keine Lüftergeräusche
    Ideal für geräuschsensible Umgebungen
    Weniger Verunreinigungen durch Staub - dadurch praktisch wartungsfrei
  • 24/7 Dauerbetrieb
    Dieses Gerät ist offiziell für den 24-Stunden-Dauerbetrieb (24/7) freigegeben. 
    Voraussetzungen:
    - Freie Luftzirkulation in der Umgebung des PCs
    - Frei zugängliche Lüftungslöcher am Gerät.
    - Falls eine Festplatte eingebaut wird, so muss diese vom Hersteller
    ebenfalls für den 24/7-Betrieb zugelassen worden sein.
  • IP54 Schutzklasse
    Die Gerätefront ist gegen Staub und Spritzwasser gemäß Schutzart IP54 geschützt.
  • Geringer Stromverbrauch
    Verlustleistung: ca. 11 W (Leerlauf) und ca. 22,5 W (Volllast)
    Im ausgeschalteten Zustand: 0,25W (S5-Modus mit EUP=On)
    (Konfiguration mit 4 GB RAM, 60 GB SSD und Windows 7)
  • Gehäuse
    Farbe: Schwarz oder Weiß
    Abmessungen: 39,1 x 32,7 x 4,2 cm (BxHxT) 
    100mm-VESA-Befestigung
    Befestigungsloch für Kensington Lock
    Gewicht: 3,08 kg netto, 4,24 kg brutto
  • Betriebssystem
    Dieses System wird ohne Betriebssystem ausgeliefert.
    Es ist kompatibel mit:
    - Windows 7 (auch Embedded [1]), 32- und 64-Bit
    - Windows 8 / 8.1 (auch Embedded [1]), 32- und 64-Bit
    - Windows 10, 32- und 64-Bit
    - Linux, 32- und 64-Bit [2]
  • Touchscreen
    Bildschirm für Berührungeingabe mit dem Finger.
    Resistive 5-Wire-Technologie für Ein-Finger-Bedienung (Single Touch)
    Mitgelieferter Eingabestift (Stylus) für den Touchscreen
  • 39,6cm Display (15,6")
    39,6cm / 15,6" LCD Display, Seitenverhältnis: 16:9 Wide Screen
    Auflösung: 1366x768 = 1,05 Megapixel
    Hintergrundbeleuchtung: Hochleistungs-LED, Helligkeit: 220 cd/qm
    Glasstärke: 0,5 mm
  • Prozessor
    Intel® Celeron® Processor 2957U (Ultra Low Voltage)
    SOC-Technologie mit integriertem Chipsatz (Speicher-Interface und Grafikfunktion)
    22 nm Herstellungstechnologie, FCBGA1168 Gehäuse
    Vierte Generation Intel® Core™ Prozessor (Codename "Haswell")
    Dual Core (zwei Threads)
    Taktfrequenz: 1,4 GHz
    L1/L2/L3-Cache: 128 kB, 512 kB, 2 MB
    Max. Verlustleistung (TDP): 15 W
    Unterstützt 64-Bit Befehlssatz, Execute Disable Bit
    Intel® Virtualization Technology (VT-x) mit Extended Page Tables (EPT)
    Enhanced Intel SpeedStep® Technologie
    Thermal Monitoring Technologie
    Passive Heatpipe-Kühlung ohne Lüfter
  • Integrierte Grafikfunktion
    Die Grafikfunktion (GPU) ist im Prozessor integriert
    Intel® HD Graphics Grafikfunktion (Haswell)
    10 Execution Units (EUs) mit 200 - 1000 MHz Taktfrequenz
    Unterstützt Intel® Quick-Sync-Video und Intel® Clear-Video
    Unterstützt DirectX 11.1, OpenCL 1.2 und OpenGL 4.0, Shader 5.0
    Shared Memory Technologie
  • Bis zu drei Displays gleichzeitig
    Zwei Video-Ausgänge: HDMI v1.4 und D-Sub (VGA)
    Unterstützt gleichzeitige Bildausgabe auf dem integrierten Display
    und zusätzlich auf zwei externen Displays.
    1) Im Clone-Modus zeigen alle Displays das gleiche Bild in 1366x768 Auflösung an
    2) Im erweiterten Modus können alle Displays verschiedene Inhalte darstellen,
    wobei auf den externen Displays maximal Full HD Auflösung (1920x1080) genutzt werden kann.
  • BIOS
    AMI BIOS im 8 MByte EEPROM mit SPI-Schnittstelle
    Unterstützt die Funktion "Einschalten nach Stromausfall" und "always on"
    Unterstützt Wake-on-LAN (WOL) aus den S3, S3, S5 ACPI Modi
    Unterstützt Hardware-Überwachung und Watchdog-Funktion
  • Arbeitsspeicher
    1x SO-DIMM-Steckplatz mit 204 Pins
    Unterstützt ein Speichermodul DDR3L-1333/1600 (PC3-10600/12800) mit 1,35V
    Maximale Kapazität: 8 GB
    Achtung: Dieses Mainboard unterstützt nur 1,35V DDR3L Speichermodule.
    Hinweis: DDR3L-Speicher hat eine niedrigere Betriebsspannung als DDR3
  • Festplatte / SSD
    Unterstützt eine SATA Festplatte oder ein SATA SSD Laufwerk im 6,35cm/2,5"-Format
    Die SATA 3.0 Schnittstelle unterstützt bis zu 600 MB/s Datenrate (6 Gbit/s)
    Unterstützt ein Laufwerk mit einer Bauhöhe von bis zu 12,5 mm
  • Mini-Steckplätze
    Das Gerät bietet zwei Mini-Steckplätze:
    1) der Half-Size Mini-PCIe-Steckplatz ist mit einem WLAN-Modul belegt
    2) der Full-Size-Steckplatz unterstützt eine mSATA-Flashspeicherkarte (max. 6 Gbit/s)
  • Cardreader
    Integrierter Cardreader zum Auslesen und Beschreiben
    von SD, SDHC und SDXC Flash-Speicherkarten
  • Webcam
    Integriertes HD-Kameramodul mit 2.0 Megapixel (1600x1200)
  • Mikrofon und Lautsprecher
    Kondensator-Mikrofon und 2x 2W Lautsprecher sind im Gehäuse integriert
  • Audiofunktion
    Realtek ALC269 Audio Codec
    Zwei analoge 3,5mm Audio-Anschlüsse: 
    1) Line-out (Kopfhörer)
    2) Mikrofon-Eingang
    Digital Audio wird über den HDMI-Ausgang ausgegeben.
  • Netzwerk
    RJ45-Anschluss unterstützt Gigabit LAN mit 10/100/1000 Mbit/sek.
    Netzwerk-Controller Realtek 8111G
    Unterstützt Wake-on-LAN (WOL) aus den S3, S3, S5 ACPI Modi
    Unterstützt das Booten vom Netzwork via Preboot eXecution Environment (PXE)
  • Funknetzwerk (WLAN)
    WLAN-Chip: Realtek 8188EE
    Unterstützt IEEE 802.11b/g/n, max. 150Mbps Up-/Downstream
    Sicherheit: WPA/WPA2, WEP
    Mini-PCIe-Karte (halbe Baugröße)
  • LEDs vorne
    Betriebsanzeige (blau)
    Festplatten-LED (orange)
  • Anschlüsse links
    Ein-/Ausschaltbutton
    2x USB 2.0
    SD Cardreader
    Loch mit Ein-/Ausschaltbutton
    Loch mit Clear-CMOS-Button
  • Anschlüsse unten
    HDMI 1.4 (unterstützt digital Video und digital Audio)
    2x USB 3.0
    2x USB 2.0
    Gigabit-Netzwerk (RJ45)
    Audio Line-out / Kopfhörer (3,5 mm Klinkenbuchse)
    Mikrofon-Eingang (3,5 mm Klinkenbuchse)
    Eingang für externes Netzteil (5,5 / 2,5 mm)
    Perforation für optionale TV/3G-Antenne (9 mm Durchmesser)
    Optional: 2x COM/seriell (RJ45), DIO (RJ11) für Kassenlade (Zubehör POS01)
  • Anschlüsse hinten
    VGA-Anschluss (D-Sub 15-pol., analog Video)
    Optional: 2x COM/seriell (D-Sub), 1x LPT/parallel (Zubehör: PCL71 oder POS01)
  • Anschlüsse onboard
    Serial ATA (6 GBit/s)
    Serial ATA Stromversorgung
    4x USB 2.0 Anschlüsse (drei belegt, einer frei)
    Lüfteranschluss (4 Pins)
    LVDS Stiftleiste (Low Voltage Differential Signaling)
    LPC Stiftleiste (Low Pin Count)
  • Netzteil
    Externes 65 W Netzteil (lüfterlos)
    Eingang: 100-240 V AC, 50/60 Hz, max. 1,6 A
    Ausgang: 19 V DC, max. 3,42 A, max. 65 W
    DC-Stecker: 5,5 / 2,5 mm (Außen/Innen-Durchmesser)
  • Zubehör im Lieferumfang:
    Kurzanleitung
    Treiber-DVD
    Externes Netzteil (65 W)
    Netzanschlusskabel
    Serial ATA Kabel für das 2,5"-Laufwerk
    Schrauben
  • Optionales Zubehör:
    PCL71: COM / LPT-Adapter:
    - 1x Parallel (25p D-Sub) unterstützt 0 / 5 / 12V
    - 2x Seriell RS232 (9p D-Sub)
    POS01: COM / LPT / RJ12-Adapter:
    - 1x Parallel (25p D-Sub)
    - 2x Seriell RS232 (9p D-Sub) unterstützt 0 / 5 / 12V
    - 2x Seriell RS232 (8p RJ45)
    - 1x DIO/RJ11-Anschluss für Kassenlade unterstützt 12 / 24V
    PF55: Tragetasche
  • Zulässige Umgebungsparameter
    Betriebstemperatur: 0-40°C
    Luftfeuchtigkeit: 10-90%
  • Zertifikate
    EMI-Zertifikate: CE, FCC, BSMI, C-Tick
    Sicherheitszertifikate: CB, BSMI, ETL, CCC
    Weitere Konformitäten: RoHS, ErP Lot6, Energy Star v5.0
  • Konformität
    Dieses Gerät wird als informationstechnische Einrichtung (ITE) 
    der Klasse B eingestuft und ist hauptsächlich für den Betrieb im
    Wohn- und Bürobereich vorgesehen. Durch das CE-Zeichen wird
    die Konformität mit den folgenden EU-Richtlinien bestätigt:
    (1) EMV-Richtlinie 89/336/EWG Elektromagnetische Verträglichkeit
    (2) Niederspannungsrichtlinie 73/23/EWG Elektrische Betriebsmittel
    zur Verwendung innerhalb bestimmter Spannungsgrenzen

Fußnoten:

[1] Hinweis zu unterstützten Windows Embedded versionen:
Unterstützt Embedded Versionen, die auf Windows 7/8 basieren:
- Windows 7 Ultimate for Embedded Systems
- Windows 7 Professional for Embedded Systems
- Windows Embedded Standard 7
- Windows Embedded POSReady 7
- Windows Embedded 8.1
- Windows Embedded 8/8.1 Industry
Unterstützt nicht Embedded Versionen, die auf Windows XP basieren:
- Windows XP Embedded
- Windows XP Professional for Embedded Systems
- Windows Embedded Standard 2009
- Windows Embedded POSReady 2009
- Windows Embedded for Point of Service (WEPOS)
[2] Linux-Kompatibilität

getestet mit Ubuntu Fedora 20 x64, Ubuntu 14.04 x64 und OpenSuse 13.1 x64

368,00

Zurück